Juni 21

Glössner & Krauthammer

 

Im Gespräch mit Pascal Krauthammer erzählt die berühmte Schauspielerin Heidi Maria Glössner von ihrer schwierigen Kindheit während des Krieges. Das Gespräch ist im Rahmen eines Kulturanlasses für ehemalige Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen entstanden. Pascal Krauthammer ist Mitinitiant des Projektes «Erzählbistro», einer Begegnungsplattform für Betroffene.

 

Heidi Maria Glössner wuchs in der Ostschweiz auf. In 50 Theaterjahren spielte sie unzählige grosse Rollen quer durch die ganze Theaterliteratur. Sie wirkte in Kino- und Fernsehfilmen mit, u.a. in Hildes ReiseDie HerbstzeitlosenVerstrickt und zugenähtSonntagsvierer und Das alte Haus. Ausserdem spielte sie eine der Hauptrollen in der Fernsehserie Tag und Nacht.

 

Kulturanlass – »Lesung mit Heidi Maria Glössner» – YouTube